Bach begeistert

Bachfest 2024

Filter

  • Mi 08. Mai
  • Kantatengottesdienste

Eröffnungs­gottesdienst

Neuhauser Kantorei
Schaffhauser Barockensemble

Igor Marinkovic Leitung
Isabel Pfefferkorn Alt
Michael Mogl Tenor
Ahmed Lüthi Bass


Johann Sebastian Bach (1685–1750)

«Auf Christi Himmelfahrt allein» BWV 128


Katholische Kirche Heilig Kreuz Neuhausen
17.00 Uhr

Liturgie: Nyree Heckmann & Andrea Honegger

Google Maps

  • Mi 08. Mai
  • Konzerte

Nr. 1:
Eröffnungskonzert

Gaechinger Cantorey
Hans-Christoph Rademann,
Leitung

Isabel Schicketanz Sopran
Alex Potter Altus
Daniel Johannsen Tenor
Peter Harvey Bass


Johann Sebastian Bach (1685–1750)
● Orchestersuite Nr. 3 D-Dur BWV 1068
● Kantate «Wer da gläubet und getauft wird» BWV 37
● Messe G-Dur BWV 236
● Kantate «Erschallet, ihr Lieder» BWV 172


St. Johann Schaffhausen
19.30 Uhr

Einführung:
18.45 Uhr, Munot Saal, Hotel Kronenhof

Preise: CHF 120.– / 80.– / 50.– / 30.–
Dauer: ca. 120 Minuten, inkl. Pause

Tickets 

Google Maps
 

  • Do 09. Mai
  • Kantatengottesdienste

Auffahrts-
gottesdienst

Konzertchor Schaffhausen
Schaffhauser Barockensemble

Guido Helbling Leitung
Sarah Maeder Hangartner Sopran
Isabel Pfefferkorn Alt
Michael Mogl Tenor
Serafin Heusser Bass


Johann Sebastian Bach (1685–1750)

«Wir danken dir, Gott, wir danken dir» BWV 29


Stadtkirche St. Johann
09.30 Uhr

Liturgie: Ute Nürnberg

Google Maps

  • Do 09. Mai
  • Konzerte

Nr. 2:
«Kunst der Fuge»

Guido Balestracci Viola da gamba
Amélie Chemin Viola da gamba
Friederike Heumann Viola da gamba
Paolo Pandolfo Viola da gamba
Anna-Lena Elbert Sopran
Maria Ferré Laute


Johann Sebastian Bach (1685–1750)
● «Die Kunst der Fuge» BWV 1080 (mit poetischen Intermezzi)
Neben Bachs «Kunst der Fuge» erklingen Vokalstücke von:
Philipp Heinrich Erlebach (1657–1714)
Franz Tunder (1614–1667)
Dieterich Buxtehude (1637–1707)

Johann Philipp Krieger (1649-1725)


Rathauslaube Schaffhausen
11.30 Uhr

Preis: CHF 50.– 
Dauer: ca. 70 Minuten, keine Pause

Tickets

Google Maps
 

  • Do 09. Mai
  • Kinder
  • Extras

Workshop:
«Bodymusic»

Musikschule MKS Schaffhausen
13.30 bis 17.30 Uhr

Alter: Ab 1. Klasse
Mit Marco «Scotch» Gautschin


«Bach entdecken!» bietet Kindern im Primarschulalter die
Möglichkeit, auf spielerische Art die Musik Johann Sebastian
Bachs kennenzulernen. Musikexpertinnen und Musikexperten
und Musikvermittler entführen die Kinder in unterschiedliche
musikalische Welten. Dabei besteht reichlich
Gelegenheit, selbst zu musizieren und vieles auszuprobieren.


Preis: Pro Kind CHF 20.- (inkl. Snacks & Getränke)

Anmeldung

Google Maps

 

 

  • Do 09. Mai
  • Führungen
  • Extras

Führung: «Highlights des Museums»

Führung durch die Sammlungen.


Museum zu Allerheiligen Schaffhausen
Klosterstrasse 16
14.30 Uhr

Freier Eintritt mit Bachfest-Konzertkarte

Google Maps
 

  • Do 09. Mai
  • Extras

Im Kino:
«Mein Name ist Bach»

Was passiert, wenn ein grosser Komponist und ein König aufeinandertreffen? Ein Duell zweier Exzentriker im Spannungsfeld von Kunst und Macht


Kiwi Scala Schaffhausen

17.00 Uhr

Gratis mit Bachfest-Konzertkarte
Dauer: ca. 90 Minuten

Google Maps
 

 

  • Do 09. Mai
  • Konzerte

Nr. 3:
«Neue Concerti»

Collegium Musicum Riga
Erik Bosgraaf
 Blockflöte und Leitung


Johann Sebastian Bach (1685–1750) Bearbeitung: Erik Bosgraaf (*1980)
● «Aria Concerto» in G-Dur (BWV 74/5, BWV 12/1, BWV 18/3)
● «Aria Concerto» in D-Dur (BWV 18/5, BWV 29/5, BWV 66/3)
Matijs de Roo (*1977)
● «Sotto Voce» (2013/22)
Victoria Vita Poleva (*1962)
● «Magic Tilinka» für Ukrainische Flöte und Barockorchester (Uraufführung)
Auftragswerk der Internationalen Bachgesellschaft Schaffhausen
Johann Sebastian Bach (1685–1750) Bearbeitung: Erik Bosgraaf (*1980)
● Adagio (Sinfonia) in h-Moll aus dem Osteroratorium BWV 249
● Concerto in a-Moll BWV 1041


Bergkirche Wilchingen
17.00 Uhr

Preise: CHF 90.– / CHF 60.– / CHF 20.–   
Dauer ca. 120 Minuten, inkl. Pause

Tickets

Google Maps

Mit dem Bus ans Konzert:

16.00 Uhr: Abfahrt Münster Schaffhausen
19.15 Uhr: Rückfahrt

Preis: CHF 20.–   

Tickets

Google Maps
 

  • Do 09. Mai
  • Konzerte

Nr. 4: «Bach, Berio, Beatles»

Spark – Die klassische Band

Andrea Ritter Blockflöte
Daniel Koschitzki Blockflöte/Melodica
Stefan Balazsovics Violine/Viola
Victor Plumettaz Violoncello
Christian Fritz Klavier


«Bach, Berio, Beatles»
Mit Werken von:
Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Christian Fritz (*1988)
John Lennon (1940–1980) & Paul McCartney (*1942)
Luciano Berio (1925–2003)
Sebastian Bartmann (*1979)
Victor Plumettaz (*1986)


Theater Bachturnhalle
20.30 Uhr

Preis: CHF 40.–
Dauer: ca. 90 Minuten, inkl. Pause

Tickets

Google Maps
 

  • Fr 10. Mai
  • Kantatengottesdienste

Kantatengottesdienst Klettgau

Kinderchöre Cantando I & Cantemo II Singschule MKS Schaffhausen
Chorisma – Junger Chor Schaffhausen
Schaffhauser Barockensemble


Ange Tangermann & Anna-Barbara Winzeler Leitung
Alma Pfister Sopran
Elias Winzeler Tenor
Alban Müller Bariton


Johann Sebastian Bach (1685–1750)

«Der Herr denket an uns» BWV 196


Bergkirche Wilchingen
10.00 Uhr

Liturgie: Livia Strauss

Google Maps

  • Fr 10. Mai
  • Kinder
  • Extras

Workshop: «Höfischer Tanz»

Musikschule MKS Schaffhausen
13.30 bis 17.30 Uhr

Alter: Ab 1. Klasse
Mit Andrina Schaber


«Bach entdecken!» bietet Kindern im Primarschulalter die
Möglichkeit, auf spielerische Art die Musik Johann Sebastian
Bachs kennenzulernen. Musikexpertinnen und Musikexperten
und Musikvermittler entführen die Kinder in unterschiedliche
musikalische Welten. Dabei besteht reichlich
Gelegenheit, selbst zu musizieren und vieles auszuprobieren.


Preise: Pro Kind CHF 20.- (inkl. Snacks & Getränke)

Anmeldung

Google Maps

 

 

 

 

  • Fr 10. Mai
  • Konzerte

Nr. 5: «Bachs Vorfahren»

Bine Bryndorf Orgel


«Bachs Vorfahren»

Georg Muffat (1653–1704)
Toccata VI F-Dur IGM 15
Toccata VII C-Dur IGM 29
Ciaccona G-Dur IGM 17

Dieterich Buxtehude (1637–1707)
La Capricciosa BuxWV 250
Partite diverse sopra una aria d’inventione
32 Variationen


Klosterkirche Rheinau
12.30 Uhr

Preis: CHF 35.–
Dauer: ca. 70 Minuten, keine Pause

Tickets

Google Maps

Mit dem Schiff ans Konzert:

11.30 Uhr: Abfahrt ab Rheinfall / Schloss Wörth
14.30 Uhr: Rückfahrt ab Rheinau Kraftwerk

Preis: CHF 15.–

Tickets

Google Maps

  • Fr 10. Mai
  • Führungen
  • Extras

Führung: «Schaffhausen zu Bachs Zeiten»

Wie lebte man in Schaffhausen zu Zeiten Johann Sebastian Bachs? In der Figur des Chronisten Laurenz von Waldkirch führt der Lokalhistoriker Martin Harzenmoser durch die bewegte und spannende Schaffhauser Barockzeit.


Stadtkirche St. Johann
Vordergasse
14.30 Uhr

Freier Eintritt mit Bachfest-Konzertkarte
Dauer: ca. 75 Min.

Tickets

Google Maps

 

 

  • Fr 10. Mai
  • Konzerte

Nr. 6:
«Bach, ausgefeilt»

Il Pomo d'Oro
Voces Suaves
Francesco Corti
 Leitung



Johann Sebastian Bach (1685–1750) / Johann Kuhnau (1660–1722)
● «Der Gerechte kömmt um»
Johann Sebastian Bach
● Messe g-Moll BWV 235
Johann Sebastian Bach / Giovanni Pierluigi da Palestrina (1525–1594)
● Messe d-Moll "Missa sine nomine" BWV Suppl 2 
Johann Sebastian Bach / Johann Caspar v. Kerll (1627–1693)
● Sanctus a 8 in D-Dur BWV 241
Johann Sebastian Bach
● Sinfonia aus der Kantate «Am Abend aber desselbigen Sabbats» BWV 42
● Sanctus in D-Dur BWV 238
● Sinfonia aus der Kantate «Falsche Welt, dir trau ich nicht!» BWV 52
● Messe F-Dur BWV 233


Stadtkirche St. Johann
17.00 Uhr

Einführung:
16.15 Uhr, Munot Saal, Hotel Kronenhof

Preise: CHF 90.– / 70.– / 40.– / 25.–
Dauer ca. 120 Minuten, inkl. Pause

Tickets

Google Maps

  • Fr 10. Mai
  • Konzerte

Nr. 7:
«Goldberg Nights»

Kai Schuhmacher Klavier
Signum Saxophone Quartet


Blaž Kemperle Sopransaxophon
Jacopo Taddei Altsaxophon
Alan Lužar Tenorsaxophon
Guerino Bellarosa Baritonsaxophon


«Goldberg Nights»
Mit Werken von:
Johann Sebastian Bach (1685–1750)
George Gerschwin (1898–1937)
Franz Schubert (1797–1828)
John Cage (1912–1992)
George Crumb (1929–2022)
Thelonious Monk (1917–1982)
Gene Pritsker (*1971)
Kai Schumacher (*1979)
Steve Reich (*1936)
Moderat (gegr. 2002)
Claude Debussy (1862–1918)


Kulturzentrum Kammgarn
20.30 Uhr

Preis: CHF 50.– 
Dauer: ca. 90 Minuten, keine Pause

Tickets

Google Maps

 

  • Sa 11. Mai
  • Kantatengottesdienste

Kantatengottesdienst Stein am Rhein

Steiner Kantorei
Steiner Kammerensemble

Roland Müller Leitung
Nicola Brügger Sopran
Simone Hofstetter Alt
Simon Witzig Tenor
Serafin Heusser Bass


Johann Sebastian Bach (1685–1750)

«Wer mich liebet, der wird mein Wort halten» BWV 74


Stadtkirche Stein am Rhein
09.30 Uhr

Liturgie: Marilene Hess

Google Maps

  • Sa 11. Mai
  • Konzerte
  • Extras

Extra:
«Musik im Zunfthaus»

Camerata Garestin (Varazdin, Kroatien)

Josipa Bilić, Ivana Lazar Sopran
Berislav Puškarić Bass
Krešimir Has Orgel
Dani Bošnjak Flöte
Krešimir Lazar Cello


Werke von Dieterich Buxtehude, Heinrich Schütz, Tomaso Cecchini und aus dem musikalischen Erbe Kroatiens.


Brisa del Mar (Schaffhausen)


Anina Thür Flöte
Jordi Bertran Oboe
Peter Stricker Akkordeon
Natan Garcia Kontrabass


Bach-Überraschungen zwischen feurigem Tango, erfrischendem Bossa Nova und zuckersüsser Klassik.


Duo Grychtolik (Weimar, Deutschland)


Aleksandra Grychtolik Cembalo
Alexander Grychtolik Cembalo


Musik aus dem Zimmermann'schen Kaffeehaus von Johann Sebastian und Carl Philipp Emanuel Bach.


Duo Schrammelbach (Wien, Österreich)


Peter Hudler Cello
Andreas Teufel Wiener Knopfakkordeon


«Altwiener Bach-Crossover»: Eine Cuvée aus Bachs Musik und Wiener Schrammelmusik.


Kulturhaus Obere Stube Stein am Rhein

Eintritt frei
Dauer 11.00 bis 18.00 Uhr

Google Maps

 

  • Sa 11. Mai
  • Kinder
  • Extras

Workshop: «Orgelbau»

Musikschule MKS Schaffhausen
13.30 bis 17.30 Uhr

Alter: Ab 1. Klasse
Mit Andreas Jud & Marianne Perrin



«Bach entdecken!» bietet Kindern im Primarschulalter die
Möglichkeit, auf spielerische Art die Musik Johann Sebastian
Bachs kennenzulernen. Musikexpertinnen und Musikexperten
und Musikvermittler entführen die Kinder in unterschiedliche
musikalische Welten. Dabei besteht reichlich
Gelegenheit, selbst zu musizieren und vieles auszuprobieren.


Preise: Pro Kind CHF 20.- (inkl. Snacks & Getränke)

Anmeldung

Google Maps

 

 

 

 

  • Sa 11. Mai
  • Führungen
  • Extras

Führung: «Museum Lindwurm»

Sonderführung mit Violette Tanner


Museum Lindwurm Stein am Rhein
Unterstadt 18
14.30 Uhr

Freier Eintritt mit Bachfest-Konzertkarte

Google Maps

 

 

  • Sa 11. Mai
  • Extras

Im Kino:
«Mein Name ist Bach»

Was passiert, wenn ein grosser Komponist und ein König aufeinandertreffen? Ein Duell zweier Exzentriker im Spannungsfeld von Kunst und Macht


Kiwi Scala Schaffhausen

17.00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten
Gratis mit Bachfest-Konzertkarte

Google Maps

 

 

 

  • Sa 11. Mai
  • Konzerte

Nr. 8: «Jahrgang 1685: Bach, Händel, Scarlatti»

Solomon's Knot 
Jonathan Sells  Bass und Leitung


Domenico Scarlatti (1685–1757)
● Stabat mater a 10 voci
Johann Sebastian Bach (1685–1750)
● Messe A-Dur BWV 234
Georg Friedrich Händel (1685–1759)
● Dixit Dominus HWV 232


Stadtkirche Stein am Rhein
17.00 Uhr

Einführung:
16.15 Uhr, Vereinskeller Bürgerasyl

Preise: CHF 90.– / 60.– 
Dauer: ca. 120 Minuten, inkl. Pause

Tickets

Google Maps

Mit Bus- und Schifffahrt ans Konzert:

15.30 Uhr: Abfahrt Münster Schaffhausen
19.30 Uhr: Rückfahrt Schifflände Stein am Rhein

Preis: CHF 50.– inkl. Imbiss, Wein und Wasser 

Tickets

Google Maps

  • Sa 11. Mai
  • Konzerte
  • Extras

Extra:
«Goldberg Moves»

DDC Entertainment
Christoph Hagel
 Klavier


Alexander Pollner, Felice Aguilar, Christoph Hagel Regie, Choreografie
Bagpack games, Julian Gehrig & Raphael Götz Content
Enver Fetahu Breaker
Pascal Kozuch Popping
Acelya Oezcan Artistin
Michael Lamprecht Breaker, Artist
Kira Lefebre Artistin
Dominik Pfeifer Breaker
Philipp Altaner Breaker
Salim Rettig Tänzer
Patrick Paulmichl Breaker
Philipp Kleinheinz Breaker
Marie Charlotte Martin Artistin
Lewis Trebing Artist


«Bach goes Breakdance»
Johann Sebastian Bach (1685–1750)

● «Goldberg-Variationen» BWV 988 (Auszüge)
elektronisch bearbeitet von Jan Reinelt und Max Bernatzky


Stadttheater Schaffhausen
20.00 Uhr

Preise: CHF 60.– / 50.– / 40.– / 25.–
Dauer: ca. 90 Minuten, inkl. Pause

Tickets

Google Maps

  • So 12. Mai
  • Kantatengottesdienste

Abschlussgottesdienst

Schaffhauser Oratorienchor
Schaffhauser Barockensemble

Kurt Müller Klusman Leitung
Ingrid Alexandre Alt
Michael Mogl Tenor
Tobias Wicky Bass


Johann Sebastian Bach (1685–1750)

«Christ unser Herr zum Jordan kam» BWV 7


Münster Schaffhausen
09.30 Uhr

Liturgie: Wolfram Kötter

Google Maps

  • So 12. Mai
  • Kinder
  • Extras

Mitmachkonzert: «Mozarts Reise»

Mitmachkonzert für Kinder im Vorschulalter

Im Konzert «Mozarts Reise» reist der Elefant Sonarelli auf den Spuren des Komponisten
Wolfgang Amadeus Mozart quer durch Europa und entdeckt dabei, wie
vielfältig die Musik in den verschiedenen Ländern ist.

Eliane Michno Geschichte und Stimme
Doris Wildberger Geschichte und Stimme
Anna Reichert Klavier
Anina Thür Flöte


Rathauslaube Schaffhausen
10.30 Uhr

Preise: CHF 10.– / 5.– (Erwachsene / Kinder)
Dauer: ca. 40 Minuten

Tickets

Google Maps

 

 

  • So 12. Mai
  • Konzerte

Nr. 9: «Friedemann & Friedrich»

Jermaine Sprosse Cembalo und Clavichord

«Bachs geheimnisvolle Söhne im Lichte des väterlichen Erbes»


Johann Sebastian Bach (1685–1750)
● Präludium und Fuge C-Dur BWV 846 aus dem Wohltemperierten Clavier
Wilhelm Friedemann Bach (1710–1784)
● Fantasia C-Dur/a-Moll F.23
● Sonate D-Dur F.3
● Polonaisen d-Moll und e-Moll F.12
● Fugen C-Dur und Es-Dur F.31/1 und F.3
Johann Christoph Friedrich Bach (1732–1795)
● Fantasia F-Dur (arr. J. Sprosse, 2022)
● Fuga F-Dur BR A 5 inc.
● Solfeggio D-Dur BR A 108
● Sonata Nr. 1 D-Dur BR A 13
● «Ah, Vous dirai-je, Maman» BR A 45


Zunftsaal zum Rüden Schaffhausen
11.30 Uhr

Preis: CHF 50.–
Dauer: ca. 60 Minuten, keine Pause

Tickets

Google Maps

  • So 12. Mai
  • Kinder
  • Extras

Mitmachkonzert: «Mozarts Reise»

Mitmachkonzert für Kinder im Primarschulalter

Im Konzert «Mozarts Reise» reist der Elefant Sonarelli auf den Spuren des Komponisten
Wolfgang Amadeus Mozart quer durch Europa und entdeckt dabei, wie
vielfältig die Musik in den verschiedenen Ländern ist.

Eliane Michno Geschichte und Stimme
Doris Wildberger Geschichte und Stimme
Anna Reichert Klavier
Anina Thür Flöte


Rathauslaube Schaffhausen

14.00 Uhr

Preise: CHF 10.– / 5.– (Erwachsene / Kinder)
Dauer: ca. 40 Minuten

Tickets

Google Maps

 

 

 

 

  • So 12. Mai
  • Führungen
  • Extras

Führung: «Schaffhausen zu Bachs Zeiten»

Wie lebte man in Schaffhausen zu Zeiten Johann Sebastian Bachs? In der Figur des Chronisten Laurenz von Waldkirch führt der Lokalhistoriker Martin Harzenmoser durch die bewegte und spannende Schaffhauser Barockzeit.


Stadtkirche St. Johann
Vordergasse
14.30 Uhr

Freier Eintritt mit Bachfest-Konzertkarte
Dauer: ca. 75 Min.

Tickets

Google Maps

 

  • So 12. Mai
  • Konzerte

Nr. 10:
«Messe h-Moll»

Collegium 1704
Collegium Vocale 1704

Václav Luks Leitung


Tereza Zimková Sopran
Aneta Petrasová Mezzosopran
Benno Schachtner Altus
Václav Čížek Tenor
Tomáš Šelc Bass
Felix Schwandtke Bass

 


Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Messe h-Moll BWV 232


Stadtkirche St. Johann
17.00 Uhr

Preise: CHF 120.– / 80.– / 50.– / 30.–
Einführung: 16.15 Uhr, Munot Saal, Hotel Kronenhof 
Dauer: ca. 120 Minuten, keine Pause

Tickets

Google Maps

30. Internationales Bachfest Schaffhausen 2024

Seit 1946 veranstaltet die Stadt Schaffhausen gemeinsam mit der Internationalen Bachgesellschaft Schaffhausen alle zwei Jahre über Auffahrt das Bachfest. Aus dem Wunsch, nach dem Zweiten Weltkrieg Menschen verschiedener Herkunft im Zeichen der Musik zu verbinden, ist ein hochstehendes Barockmusikfestival erwachsen, welches Zeitraum von fünf Tagen Konzerte, Kantatengottesdienste und etliche weitere Veranstaltungen anbietet.

«Bach begeistert!» – die 30. Ausgabe des Bachfests widmet sich dem unwiderstehlichen Zauber der Musik auf unterschiedlichste Weise. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf Bachs Messen, denn neben der traditionell bei jedem Bachfest aufgeführten h-Moll-Messe kommen auch alle Lutherischen Messen Bachs zur Aufführung.

Daneben sind neue Werke und zeitgenössische Positionen zu erleben: Die ukrainische Komponistin Victoria Poleva widmet sich in einer Auftragskomposition für den niederländischen Blockflötenvirtuosen Erik Bosgraaf und das lettische Collegium Musicum Riga dem Thema von Sündenfall, Tod und Erlösung in Bachs Musik, und der Pianist Kai Schumacher präsentiert mit «Goldberg Nights» unerhörte musikalische Gratwanderungen.

Die Ensembles des 30. Internationalen Bachfests sind ebenso begeisternd: Die Gaechinger Cantorey unter Hans Christoph Rademann, Collegium & Collegium Vocale 1704 unter Václav Luks, Solomon's Knot unter Jonathan Sells und Il Pomo d'Oro unter Francesco Corti sind allesamt über den Zeitraum von fünf Tagen in Schaffhausen zu erleben.

Zusätzlich bietet das Festival den Besucherinnen und Besuchern ein vielfältiges Rahmenprogramm in der Schaffhauser Altstadt an!